Kalender
<< Dezember 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
nächste Veranstaltung
Zähler
  • 1232681 Besucher seit 1. Feb. 2010
Archive

Nachtrag Scaleauto Reglement PRO

Hey Racers,

gestern hatten wir unser erstes kleines Treffen auf einer privaten Holzbahn im Landkreis Landshut nach der Sommerpause, bei dem es nur ums fahren ging. Der Babonenring hat während des Gillamoos ja geschlossen. Natürlich wurden dann Neuaufbauten für den Scaleautocup vorgestellt und siehe da, ich habe ein paar Punkte vergessen. Es gibt im Pro Reglement also nochmal einen Nachtrag, zum einen bzgl. Karosseriegewicht, hier komme ich selbst mit meinem Porsche mit den max. 54g nicht aus… hier muss ich mir die Karo nochmal zu Gemüte führen, ggf. muss ich das Maximalgewicht anheben, da wir ja von Alu- auf Messingkarohalter gewechselt sind. Beim 997er Porsche muss ich noch nachtragen, dass die hinteren Radläufe wie im AM Reglement auch, nachgearbeitet werden dürfen. Ebenfalls dürfn beim vorderen Stoßfängereinsatz seitlich die zum vorderen Radhaus zeigenden Enden abgeschliffen werden um einen einwandfreien Freilauf der Vorderräder zu ermöglichen. Ich werde dazu Beispielfotos hinterlegen, um ein übermäßiges Abschleifen zu unterbinden. Das Thema Radstand, also den Achsabstand werde ich mir nochmal zu Gemüte führen, da dies bei der Abnahme ein imenser Zeitfaktor ist. Ggf. ändere ich diesen Punkt auf ‚Räder mittig im Radhaus‘.

In diesem Sinne… noch ein schönes Wochenende!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.